iOS 4 und Multitasking


Vor einiger Zeit hatte ich ein Streitgespräch mit einem Bekannten, der einen Palm Pre sein Eigen nennt. Als besonderen Vorzug gegenüber dem iPhone führte er an, dass der Palm Pre im Gegensatz zum iPhone ein „echtes Multitasking“ unterstützen würde. Als er mir diese Funktion demonstrierte, verursachte das bei mir nur unverständiges Kopfschütteln, denn der Unterschied zwischen diesem „echten Multitasking“ und der Umschaltung zwischen den Apps auf dem iPhone hat sich mir damals schon nicht erschlossen. Die erste Frage, die ich mir beim Ausprobieren des ersten iPhone nämlich stellte, war: wo, wann und wie wird eigentlich eine Anwendung explizit beendet?

Advertisements