Kartellamt vs. Facebook – Zeit wird’s


Vor einiger Zeit hatte ich hier die Frage gestellt, ob Facebook ein Monopol bilden würde. Eine genaue Antwort auf diese Frage kann man nach meiner Auffassung nicht geben, da die Kriterien nach volkswirtschaftlichen Maßstäben für ein Monopol kaum anwendbar sind. Nun prüft aber endlich das Kartellamt, ob Facebook seine marktbeherrschende Stellung missbraucht, um seinen Nutzern… Kartellamt vs. Facebook – Zeit wird’s weiterlesen

Warum das Facebook-Urteil in Belgien richtig ist


Vergangene Woche wurde in Belgien ein Urteil gefällt, wonach Facebook keine sog. datr-Cookies mehr auf Rechnern speichern darf, wenn man nicht in Facebook angemeldet ist. Facebook muss demnach binnen 48 Stunden dafür sorgen, dass das Cookie bei nicht angemeldeten Benutzern nicht mehr gespeichert bzw. ausgelesen wird, ansonsten wird pro Tag eine Strafe von 250.000 Euro… Warum das Facebook-Urteil in Belgien richtig ist weiterlesen

Drittanbieter-Cookies – die Pest des Internetzeitalters – Teil 3


Nachdem im Teil 2 die Funktionsweise von Drittanbieter Cookies und deren datenschutzrechtlicher Aspekt beleuchtet wurden, soll im vorliegenden dritten und letzten Teil dargestellt werden, wie man sich gegen das Ausspionieren mithilfe von Drittanbieter Cookies schützen kann. Zum Schluss sollen noch kurz zwei Ausspähtechniken vorgestellt werden, die ohne HTML-Cookies auskommen. Aus den Ausführungen in Teil 1… Drittanbieter-Cookies – die Pest des Internetzeitalters – Teil 3 weiterlesen

Bildet Facebook ein Monopol?


Schon als Google+ ins Leben gerufen wurde, hegte ich die große Hoffnung, dass sich die Sozialen Netzwerke auch untereinander vernetzen würden und so die Marktmacht von Facebook gebrochen würde. Ich verlieh dem Ausdruck darüber, indem ich in meinen Blog-Header die Formel [g+f=1] (Google+Facebook=1) schrieb. Dieser Wunsch ist bis heute nicht erfüllt worden, und es sieht im Moment… Bildet Facebook ein Monopol? weiterlesen

WhatsApp – wat soll’s, her mit Threema!


Das Netz ist im Aufruhr. Facebook kauft mal eben WhatsApp für schlappe 19 Mrd. $. Nun hat sich WhatsApp ja nicht gerade durch einen verantwortungsvollen Umgang mit den Nutzerdaten hervorgetan. Und jetzt kommt die Datenkrake Facebook daher und sammelt die WhatsApp Anwender und damit deren Kommunikationsdaten ein, um noch mehr Menschen auszuspionieren zu können. Doch es… WhatsApp – wat soll’s, her mit Threema! weiterlesen

Open digital Book


Ursprünglich veröffentlicht auf Christian Buggischs Blog:
In einer kleinen Beitragsserie habe ich nun berichtet, was ich wann wo wie und warum digital mache und nutze. Ein paar Dienste habe ich bislang noch nicht erwähnt, was ich hiermit – zum Abschluss der Serie – tue … Beginnen wir mit Multimedia. Und kehren dabei zugleich…

Das Wissensmanagement und der Hype um 2.0 und Social


Dass Hypes auftreten, ist wohl ein Naturgesetz. Hypes sorgen für Diskussion und führen in der Regel irgendwann zu der Erkenntnis, dass nicht jeder Hype automatisch zum Paradigma wird – was wenig verwundert, liegen zwischen Hype und Paradigma doch einige Jahre Unterschied. Mit Rationalität und wissenschaftlicher Fundiertheit muss ein Hype allerdings nichts zu tun haben. Der Bundesverband Informationswirtschaft,… Das Wissensmanagement und der Hype um 2.0 und Social weiterlesen