Skandal bei der Auslosung des Champions League Finales


Die Korruptionsfälle im Fußball nehmen kein Ende. Nun ist wieder die UEFA in den Fokus der Berichterstattung gerückt. Kurz nach dem Ende des letzten Spiels des Semifinales, und damit noch vor der Auslosung des CL Finales, ist es zu einer peinlichen Panne gekommen. Es wurde bekannt, dass es auch in diesem Jahr Real in einem Stadtduell auf Atlético treffen wird. 

Der Vorfall erinnert stark an die Auslosungs des Achtelfinales vor einigen Jahren. Damals waren bereits am Vortag exakt die Begegnungen auf einem Bildschirm angezeigt worden, wie sie dann am nächsten Tag in einem hochkomplizierten Verfahren vermeintlich zufällig gezogen wurden. 

Es bleibt abzuwarten, wie die UEFA auf die neuerlichen Vorwürfe reagieren wird. Experten gehen aber davon aus, dass sich an der Spielpaarung nichts mehr ändern wird, die Auslosung also eine einzige peinliche Posse wird. 

Advertisements

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s